Was kostet cobra ADRESS PLUS?

Was kostet cobra ADRESS PLUS?

Eine zentrale Frage, bei der Beschaffung von cobra ADRESS PLUS ist die Frage nach dem Preis der Software. Seit Januar 2022 gibt es cobra ADRESS PLUS nur noch als Miet- und Private Cloud Version. Die Kaufversion ist (leider) entfallen und steht nur noch ab der Version cobra CRM PLUS zur Verfügung. In diesem Beitrag möchte ich kurz die Preise von cobra ADRESS PLUS skizzieren, sowie weitere Kosten für eventuelle Dienstleistungen auflisten. Diese sollen allerdings nur als grober Richtwert dienen. Details für eine Installation und Implementierung, sollten natürlich mit uns oder dem entsprechenden Dienstleister vorab geklärt werden.

cobra ADRESS PLUS als Mietversion

Die cobra ADRESS PLUS Mietversion ist die flexibelste Art, die Software zu erwerben. Die Software wird ohne Mindestlaufzeit ausgeliefert und kann monatlich gekündigt werden. Der Preis der Software richtet sich nach der Anzahl der Benutzer.

cobra ADRESS PLUS Mietpreis

Anzahl Nutzer
Concurrent User Modell
Preis in Euro (netto)
pro Monat pro Lizenz
1 bis 9 Lizenzen 23,00 Euro (netto)
ab 10 Lizenzen 20,00 Euro (netto)

Das cobra ADRESS PLUS Concurrent User Modell

Bei der Nutzung von cobra ADRESS PLUS müssen nur so viele Lizenzen erworben werden, wie Benutzer gleichzeitig in der cobra ADRESS PLUS Datenbank arbeiten. Es können also beliebig viele Benutzer in der cobra ADRESS PLUS Benutzerverwaltung angelegt werden. Arbeiten Sie zum Beispiel in einem Schichtbetrieb, ist es dadurch möglich, dass die Früh- und die Spätschicht, sich die entsprechenden Nutzerlizenzen teilen. So kann eine Lizenz von einem Benutzer morgens verwendet werden und die gleiche Lizenz kann dann nachmittags von einem anderem Benutzer verwendet werden.

cobra ADRESS PLUS als Private Cloud

Anzahl Nutzer
Named User Modell
Preis in Euro (netto)
pro Monat pro Lizenz
ab einer Lizenz 45,00 Euro (netto)

Das cobra ADRESS PLUS Private Cloud Modell

Im Vergleich zur cobra ADRESS PLUS Mieteversion, wird die Private Cloud als Named Lizenz lizensiert. Optional kann hier beispielsweise Microsoft Office Standard oder Microsoft Office Professional Plus dazu lizensiert werden.

Im Rahmen der Named Lizenz, benötigt jeder Nutzer eine einzelne Lizenz, es werden in diesem Lizenzmodell nicht die aktiv angemeldeten Benutzer in der cobra ADRESS PLUS Datenbank gezählt.

Zusätzliche Einrichtungsgebühr bei der cobra ADRESS PLUS Private Cloud

Zusätzlich zur monatlichen Gebühr fallen bei der Einrichtung der cobra ADRESS PLUS Private Cloud einmalige Einrichtungskosten in Höhe von 600,00 Euro (netto) an, um die entsprechende Instanz im Rechenzentrum einzurichten.

Was kostet die Implementierung von cobra ADRESS PLUS?

Einen pauschalen Betrag für die Installation und Implementierung zu nennen, ist sehr schwierig ohne weitere Vorabinformationen zu nennen. Ich möchte in diesem Abschnitt allerdings eine erste grobe Abschätzung definieren.

Grundsätzlich rechne ich bei einer cobra ADRESS PLUS Installation mit einem Arbeitsplatz von etwa einem Installationsaufwand von einer Stunde bis maximal zwei Stunden.

In dieser Zeit wird auf dem Server oder auf dem entsprechenden Client die Microsoft SQL Datenbank installiert, die Firewallrichtlinien angepasst, sowie anschließend der cobra ADRESS PLUS Client sowohl auf dem Server (falls benötigt), als auch auf dem Client installiert. Zusätzlich wird der entsprechende Freigabepfad für die Systemverzeichnisse definiert, sowie der entsprechende Pfad für das Dokumentenmanagement (Dateiablage in cobra ADRESS PLUS).

Im Rahmen dieser Installation hinterlegen wir in der Regel die cobra ADRESS PLUS Demodatenbank (ohne Adressen) bzw. die cobra ADRESS PLUS Blankodatenbank. Durch beide Datenbankvorlagen, die mit cobra ADRESS PLUS ausgeliefert werden, könnte man direkt mit der Arbeit in cobra beginnen.

Meine Empfehlung: Datenbank Anpassung

Sicherlich reicht für den ersten Aufschlag die Blankodatenbank, bzw. die Demodatenbank die bei der Installation ausgeliefert wird. Allerdings ergibt es meistens Sinn, dass diese Vorlagen weiter individualisiert werden. So sollte man sich darüber Gedanken machen, welche Feldinformationen in der cobra ADRESS PLUS Datenbank gepflegt werden sollten. Diese Informationen werden von uns in der Regel priorisiert und dementsprechend wird hierzu die Datenbank entsprechend aufgebaut.

Meine Empfehlung ist daher, noch zwei bis vier Stunden für den Aufbau der Datenbank mit einzukalkulieren. In dieser Zeit kann man oftmals schon eine individuellere Datenbank aufbauen, als die Datenbank, die mit cobra ADRESS PLUS im Standard ausgeliefert wird.

Selbstverständlich kann in die Individualisierung insgesamt sehr viel Zeit investiert werden, da in cobra ADRESS PLUS nicht nur Adressen verwaltet werden können, sondern auch die entsprechenden Kontakthistorieneinträge, sowie durch den Einsatz von Zusatztabellen auch weitere Daten zu einer Adresse gepflegt werden können.

Grobe Einschätzung der Implementierung

Dienstleistung Dienstleistungsaufwand Preis pro Stunde (netto) Gesamt (netto)
Installation Microsoft SQL Server,
sowie Dateifreigabe,
Anpassungen an der Firewall
1 Stunde 150,00 Euro (netto) 150,00 Euro (netto)
Installation des cobra ADRESS PLUS Fat Clients auf dem Server (bei Bedarf) und dem Client,
Anlage der entsprechenden Adressdatenbank
1 Stunde 150,00 Euro (netto) 150,00 Euro (netto)
Optionale Anpassungen an der Datenbankstruktur 2 Stunden 150,00 Euro (netto) 300,00 Euro (netto)
Gesamt (Schätzung) 4 Stunden 150,00 Euro (netto) 600,00 Euro (netto)

Wir verrechnen bei der p17 GmbH einen Stundensatz von 150,00 Euro (netto) pro Stunde. Dieser wird im 15 Minuten Takt abgerechnet. Wenn wir mit der Dienstleistung nach 3 Stunden und 27 Minuten fertig sind, erhält der Kunde eine Rechnung über 3 Stunden und 30 Minuten.

Diese Preise gelten für die Fernwartung und nicht für Vor Ort Termine.

Versteckte Kosten bei der Einführung von cobra ADRESS PLUS

Es gibt zum Teil versteckte Kosten bei der Einführung von cobra ADRESS PLUS. Welche dies sein können, möchte ich in diesem Abschnitt kurz erwähnen. Und zwar betreffen diese meistens die Infrastruktur der jeweiligen Unternehmen, bzw. mögliche fehlende Infrastruktur oder Softwarelösungen.

Backup Hardware und Software

Hast Du schon einmal über das Thema Backup nachgedacht? cobra ADRESS PLUS wird lokal bei Dir im Unternehmen installiert, mit Ausnahme der cobra ADRESS PLUS Private Cloud. Du bist also für dein Backup selbst verantwortlich. Eventuell muss ein entsprechende Datensicherung bei Dir gewährleistet sein. Hierzu gehören zum einen die entsprechenden Softwarelösungen, die die Dateien und die Datenbank sichert, aber auch zum anderen die entsprechende Hardware, die entweder bei Dir im Unternehmen steht, wie zum Beispiel ein USB Stick, eine externe Festplatte oder ein NAS oder aber die ausserhalb deines Unternehmens steht, wie beispielsweise ein Cloud Backup System oder ähnliches.

Firewall / Antivirus

Auch dieser Punkt ist bei der Planung der Installation sehr wichtig, da die Daten auf deinen Geräten liegen. Achte darauf, dass Du den Zugang von außen durch eine entsprechende Firewall absicherst und auch die entsprechenden Antivirenprogramme installiert hast, damit deine Daten nicht durch einen Virus oder eine entsprechende Malware verschlüsselt werden.

Server oder Hardware für den zeitgleichen Zugriff

Möchtest Du mit mehreren Personen zeitgleich in cobra ADRESS PLUS arbeiten, muss ein PC oder Server für die Dateiablage und auch die Datenbank permanent erreichbar sein. In der Regel übernimmt dies ein Server. Für cobra ADRESS PLUS benötigt man allerdings keine High Performance Server, sondern in der Regel reicht es, wenn kleinere Geräte die Datenbank und die Daten zur Verfügung stellen.

Teilweise empfehlen wir bei kleineren Installationen sogar zu Servern aus älteren Leasingverträgen. Die sogenannten Leasingrückläufer sind für unsere Kunden teils eine günstige Variante, eine Serverstruktur im Unternehmen aufzubauen.

Alternativ bieten wir über unser Tochterunternehmen, die nice-IT GmbH auch entsprechende Hardwarelösungen an, um die cobra ADRESS PLUS Datenbank und Dateiablage aufzufangen.

cobra ADRESS PLUS bestellen

Du möchtest cobra ADRESS PLUS bestellen? Dann kannst Du die Software zum Beispiel direkt über unseren p17 CXM Shop bestellen. Möchtest Du von uns ein Angebot erhalten? Dann schreibe mir einfach eine E-Mail mit der entsprechenden Anzahl an Benutzern und ob Du weitere Dienstleistungen von uns benötigst.

Übrigens kannst Du natürlich auch die Installation und Anpassung selbst vornehmen. Bestelle Dir doch vorab die cobra ADRESS PLUS Demoversion inkl. des Videokurses, mit dem Du selbst die Software installieren kannst.


Über den Autor

Benjamin Beloch ist der Typ mit dem cobra CRM System

Benjamin Beloch
Geschäftsführender Gesellschafter p17 GmbH

Benjamin Beloch bezeichnet sich selbst als der Typ mit dem CRM System und gründete bereits mit 18 Jahren sein erstes Unternehmen und hat Weblösungen zur Kundengenerierung vertrieben. Seit mittlerweile mehr als 10 Jahren ist er begeisterter cobra Anwender und gehört mit der p17 GmbH zu den cobra Solution Partnern und vertreibt, implementiert und entwickelt angepasste CRM Lösungen für die unterschiedlichsten Unternehmen, Vereine und öffentliche Einrichtungen.

© 2022 Der Typ mit dem CRM System ist ein Projekt der p17 GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung